01
projekt katharina hennecke projektkultur prozesseffizienz

PROJEKT.

„Es gibt nichts Schöneres, als den erfolgreichen
Abschluss des Projekts“

Alle Projekte laufen gleich – gleich gut oder gleich schlecht. Das können Sie entscheiden. Klar, dass sich jeder den Projekterfolg wünscht. Aber dazu muss man die grundlegenden Dinge nicht nur beachten, sondern auch tun.

Jedes Projekt fordert. Aufmerksamkeit, Gewissenhaftigkeit, Struktur, Engagement, und, und, und. Es wird einem nicht leicht gemacht. Jeder muss jeden Tag seinen inneren Schweinehund überwinden um sich im Denken und im Handeln neue und gute Gewohnheiten anzueignen, die den Projekterfolg sicherstellen.

Ein Projekt hat genau ein Ziel: das gute/erfolgreiche Ende. Schade, wenn man kurz davor scheitert oder es schon wackelig beginnt. Doch das lässt sich ändern. Und das ist wiederum gar nicht so schwer, wie man meint.

Wir bevorzugen eine einfache Vorgehensweise, transparent für jeden, pragmatisch und greifbar (auf Papier), sodass auch komplexe Anforderungen schnell verstanden werden können und sich klare Abläufe und Standards (ipma®) daraus entwickeln lassen. Ein guter und einfacher Plan ist manchmal alles, was Sie benötigen, um Ihre Aufgaben zielgerichtet umzusetzen.

Selbst während der Veränderung von Terminen, Ausfällen oder unvorhergesehenen Schwierigkeiten bleiben wir in dem Modus „Übersicht verschaffen, Planen, Umsetzen“ und können so auch hohe Dynamiken lösungsorientiert auffangen. Hierbei kommt es dann nicht mehr auf 100% Perfektion und Planerfüllung an, sondern auf die Sicherstellung der Zielerreichung unter bestmöglichen Bedingungen. Andere nenne es das PARETO-Prinzip.

IM DETAIL.

01.1
„verdammt- unsere projekte laufen nicht wie sie sollen!“
impulsvortrag
01.2
„schon wieder am ziel vorbei?“
statusanalyse projektmanagement
01.3
„so wird’s gemacht!“
training zu den pm methoden
01.4
„schulter an schulter“
coaching im projekt
01.5
„sos!“
interim projektleitung
01.6
„bissl abwechslung gefällig?“
moderation von projekt-workshops

KONTAKT.

dr. katharina hennecke
aueweg 3
88361 altshausen-ingenhart
fon: +49 (0) 751 2018015-0
fax: +49 (0) 751 2018015-9
mobil: +49 (0) 176 31503857
mail: kontakt@k-hennecke.de